splitboards:

free shipping

best warranty,

3 y. spare parts free

Splitboard sets:

save -20%

largest shop

europe

splitboards.eu EN

mr.splitboards all mountain shape

€799.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Free of shipping costs!

Ready to ship today. Delivery time appr. 1-3days.

Length:

Exclusively for Splitboards Europe the lengths 163 and 166 are produced by PRIOR in Canada. The... more
Product information "mr.splitboards all mountain shape"

Exclusively for Splitboards Europe the lengths 163 and 166 are produced by PRIOR in Canada. The All Mountain boards have best edge hold, strong pop and fastest rubber. The unique use of a quad fiberglass top layer reduces vibration, preserves the medium flex and offers plenty of pop. The result is an extremely dynamic board that allows aggressive riding on piste and powder.

  • Type: All Mountain
  • Lengths: 163,166
  • Profile: Camrocker
  • Shape: Directional
  • Lamination: Triaxila E Glass
  • Base: 4001 Sintered DurasurfTM Base Die Cut
  • Flex: Medium-Stiff
  • Finish: Matt
  • Level: Intermediate/Advanced

Scope of supply: complete with Voile Hooks and Spark Tip and Tail Clips

We have been developing and selling this successful shape since the 16/17 season. It is the first that Simon - mr.splitboards - had built exactly according to his specifications.
The first 2 years at Pathron in Poland


Since this season 19/20 in NEW and completely revised version of PRIOR in Canada. The time was ripe to perfect this shape with the noble forge PRIOR from Canada.

artikel-bild

All further information under: EXPERT TIPP.

logo-mit-berg2

The design of all mr.splitboards shapes is part of the success and 20 year history of Simon and the splitboards. On the deck you can see the contour lines of the most beautiful mountain in the Montafon, the Valschavieler Maderer 2.769m. He is right on the doorstep of the Test and Camp Base www.huettle.at and is also called the King of the Montafon. After the 2nd attempt in 2008, Simon managed to climb this peak on the summer route and to ski on the splitboard on the ski touring routes.

At one of the numerous TEST sessions on the mountain with Team Splitboards Europe:

20170421_112515

 © splitboards europe | rider: Oli | location: Rätikon

The compatible bindings: Spark R&D, SP United, Karakoram, Rossignol/Plum, Voile-USA Light Rail, Voile-USA Speed Rail, Burton/Spark Hitchhiker, Union
Processing + construction: Industrially, Wood / fiber glass, Wood / Carbon
Shape + Flex: Big Mounatin, well-balanced
Length: 166, 163
Sex: Men
Lengths + wide division: 161cm - 168cm, ~ 260mm = normal
Construction method / weight: light weight
Related links to "mr.splitboards all mountain shape"
Our comment on "mr.splitboards all mountain shape"
mr.splitboards shapes, are splitboards developed by Simon Graf, founder and owner of Splitboards Europe. Simon has well-known manufacturers produce what he and his customers like best. He takes his inspiration and ideas from 20 years of distribution of splitboards with big and small manufacturers. For these splitboards, existing shapes are modified or completely new shapes are created. The 2019/2020 season sees the launch of 3 models for the first time.
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "mr.splitboards all mountain shape"
2 Mar 2020

Würde ich sofort wieder kaufen!

Habe mir das Brett (Carbon 18/19 Edition) im Set im Oktober 19 mit der Plum-Carboon und den Kohla-Peak Fellen gekauft.
Die Beratung war telefonisch sehr gut, ich hatte schon beim Bestellen das Gefühl, das richtige gekauft zu haben!
Ich fahre sonst nur mit Hardboots und wollte ein dementsprechend vergleichbares Set-Up.

Abfahren:
Im November Saisonstart am Kitzsteinhorn, zuerst 2 Tage Raceboard, dann 2 Tage das Splitboard auf der Piste und im Pulver!
Ich war sofort begeister! Ich bin damit auf der Piste so schnell wie mit meinem Silberpfeil, auch bei ausgefahrenen Pisten! Kleine schnelle Schwünge, wie auch Schussfahren mit extrem langen Schwüngen funktioniert wirklich gut, schon nach der ersten Abfahrt waren Geschwindigkeiten zwischen 80 und 90km/h (auf der Piste) drinn!

Ich fühle mich auf dem Brett sehr sicher und bekomme auch gutes Feedback. Auf der Piste hat man hier keine Nachteile im vergleich zu "normalen" Boards!

Fährt man dann damit ins Gelände hat man dementsprechenden Spaß! Eisige Platten sind kein Problem und sobald man in den Pulver kommt ist man in einer anderen Welt!
Das Brett fährt sich wie ein Surfboard! ich fahre ein leichtes Set-Back, bei mir bleibt die Nase immer oben. Traumhaft!

Aufsteig:
Die ersten Touren waren dann erst über Weihnachten möglich.
Das Brett ist leicht und die Plum-Bindung angenehm zum gehen. Die Steighilfen sind am Anfang noch schwer einzuklappen, aber das wird mit jedem mal Ein-Aus klappen besser!

Im vergleich zum Voile System ist die Plum Bindung um Welten besser. Die Schienen sind im Eis oft nicht mehr zu bewegen gewesen, ich musste eigentlich immer Handschuhe ausziehen und dann einige zeit alles reinigen und zusammenklopfen. Das ist mit der Plum alles Geschichte!
Egal wie eisig das Brett ist, nach dem Aufstieg einfach drauf geknallt und fertig! Eis war bis jetzt noch nie ein Problem. Es wurde auch noch keine der vielen Schrauben locker!
Das Plum-Bindungssystem ist sehr zu empfehlen!

Der einzige Kritikpunkt sind die alten Voile Clips, der Vordere war von Anfang an locker und geht immer auf, vermutlich hat die neuere Brett-Version deshalb auch die neun Clips. Hier muss ich ich noch andere montieren, leider sind derzeit keine lieferbar. Ich befestige diese behelfsmäßig mit Tape, ist zwar mühsam aber funktioniert.

FAZIT:
Ganz klare Kaufempfehlung!

28 Feb 2020

erster Eindruck nach einer Tourenwoche sehr gut

In Kombination mit der aktuellen spark surge. Das Board hat hoch wie runter sehr gut funktioniert. Im Aufstieg war es unkompliziert, soweit man das nach einer Woche bei guten Bedingungen sagen kann - die Harscheisen habe ich noch nicht gebraucht.
Die Form des Boards erleichtert die Abfahrt bei unterschiedlichen oder wechselnden Bedingungen. Gegenüber meinem alten voile mojo muss ich mein Körpergewicht deutlich weniger verlagern und weniger intensiv hoch- bzw. tiefentlasten. Fester Schnee: man steht neutral über beiden Kanten und kann easy carven. Powder und Sulz: Die breite nose und das swallow-tail verschieben den Auftrieb nach vorne, das Board schwimmt, unterstützt durch den rocker vorne, einfach auf und dreht leicht.
So habe ich das als Gelegenheits- splitboarder zumindest verstanden und empfunden.
Tranversieren und dabei den speed halten ging übrigens irgendwie auch leichter.
Sehr schön !

25 Nov 2019

Spitzenmässig

Ich bin seit über 20 Jahren mit dem Snowboard unterwegs und wenn immer möglich im Powder. Da ich auch schon einige Touren mit Schneeschuhen hinter mir habe wollte ich endlich mal die Erfahrung mit einem Splitboard machen.

Am Testcamp 2019 am Hintertuxer Gletscher konnte ich die überarbeitete Version von mr.splitboards all mountain shape fahren und bin begeistert. Es ist fantastisch welche Performance das Brett auf der Piste bietet (leider hatten wir jetzt keinen tiefen Powder daher kann ich den Aspekt nicht beurteilen aber ich bin sicher das es auch hier hält was es verspricht).

Grandioses Kurven Verhalten, perfekter Halt auf allen Schneeverhältnissen inkl. eisigen Flächen, extrem schneller Belag, perfekte Kontrolle in allen Lagen. Das macht Spass!
Auch im Aufstieg kam ich sehr gut zurecht. Bei der Bindung hat mich das Spark System überzeugt. In der Kombi tip top.
Danke auch für den tollen Event!

2 Oct 2019

Erfahrungsbericht

Hallo zusammen!
Nach dem geglückten Testcamp im November 2018 am Hintertuxer Gletscher habe ich mich für folgendes Setup entschieden:
- Pathron Carbon Powder Splitboard (mr.splitboards all mountain shape)
- Union Expedtion 2.0 FC
- Kohla Peak Felle
Insgesamt hatte ich im letzten Winter die Möglichkeit die Ausrüstung auf rund 30 Touren und 30.000hm ausführlich zu testen. Von strahlenden Sonnenschein bis Whiteout war alles dabei.
Fahreigenschaften: 10 Punkte
Das Pathron Powder macht richtig Laune - egal ob im Tiefschnee oder auf der Piste. Bisher das beste Board das ich je hatte. Außer auf geraden vereisten Stellen war kein Fahrunterschied zu einem konventionelle Board auszumachen.
Umbau Bergauf-Bergab: 5 Punkte
Da ich schon früher einmal dieses System der Bindung testen konnte, und damals als sehr gut empfand, entschied ich mich kurzerhand für dieses. Letzten Winter konnte ich es auf Herz und Nieren durchzutesten. Auffällig ist, das je nachdem welche Witterungsverhältnisse am Berg herrschen, es teilweise sehr mühsam ist das Board richtig zusammenzubauen. Der Splint lässt sich nur sehr schwer reinschieben. Dreht man die Bindung auf die Bindungsplatten verschieben sich die zwei Hälften. Dies erschwert das Einschieben ebenso. -> Mit der VoileBindung geht es viel unkomplizierter...
Bei den zusätzlich erhältlichen Stepups ist mir ebenso noch etwas aufgefallen. Vom Prinzip sind sie Top, von der Lebensdauer konnten sie mich nicht überzeugen. Ich bin kein Schwergewicht (75kg) und habe es geschafft im Februar den ersten (dieser wurde mir von Simon ersetzt - danke) und im März den zweiten zu verlieren. Meine Vermutung ist das das Material einfach zu weich ist und die Senkkopfschrauben durch die Löcher rutschen wenn das Board beim fahren durchgebogen wird.
Service Splitboard.eu: 10 Punkte
Bei Service kann ich nur eine glatte 10 geben. Die Beratung ist wirklich top und Reklamationen sind sehr unkompliziert.
Fazit: Für das Pathron Powder kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Die Union Bindung kann ich nur bedingt weiterempfehlen da der Zusammenaufbau teilwiese sehr lästig ist. Ich würde auf alle Fälle jedem raten, der sich ein Set kaufen möchten, ein Testcamp zu besuchen. Hier können so gut wie alle Hersteller durchgetestet werden.
Danke noch einmal an Simon und das Splitboards.eu Team!
Auch wenn so einige negative Punkte geschrieben habe bin ich im großen und ganzen sehr zufrieden. Vielleicht überlegt ihr euch ja noch was wegen der Stepups (anderes Material oder andere Schrauben).
Gruß Stefan

24 Jan 2019

pathron carbon

je fais du snowboard depuis +/- 8 ans, j'ai commencer par l'alpin, j’adore carver sur les pistes, mais depuis quelques temps la poudre m'attirais de plus en plus, donc je fessais de plus en plus de hors piste. Je n'ai pas loué de split board, et j'ai directement acheter celui-ci, en 166, après avoir eu quelques discutions avec Simon, (je fais 1,80m pour 75 kg). Je n'ai eu aucun souci a m'adapter a la planche, sur piste elle carve vraiment bien, en hors piste j’adore son Transfer de frontside en backside quand on est a l’arrêt sur une pente forte, a peine un petit coup de rein et ça tourne tous de suite , pour le reste je l'ai surfer dans +/- 50 cm de poudreuse,elle se laisse conduire, c'est la planche que je cherchais !!! en split les lates sont bien légère, j'ai pris le système UNION, pas de souci.

19 Dec 2018

Top Preis-Leistung.

In Verbindung mit der Spark Surge Bindung sehr zum empfehlen.
Überzeugt auch schon in 163 mit sehr guten Auftrieb im Powder.
Auch bei Bruchharsch noch gut zu kontrollieren.
On Piste sehr gut auch wenn es etwas eisig wird.
Tolle Optik und solide Verarbeitung.
Danke nochmal für den guten Support!!!

22 Feb 2018

WTF - was hab ich da gekauft? :-)

Ich fahre seit knapp 30 Jahren Snowboard, habe also mit Raceboard angefangen (fahre hin und wieder immer noch Raceboard) und bin dann bald auf progressive All-Mountain-Boards umgestiegen (fahre seit Jahren jeweils Custom X + harte Flow-Bindung). Bin viel im Poweder unterwegs, Custom X dort eher na ja. Piste super.

Zum Thema: überlege schon seit mehreren Jahren das Thema Splitboard anzugehen, da ich heuer aber wieder in ein neues Custom X investiert hatte wollte ich eine "Kompromissvariante" (was den Preis betrifft). Bin dann auf das Pathron Carbon Powder Split gestossen, hab dann die Variante mit der SPlit Fastec, Voile und Contour-Fellen genommen.

Ich war dann sowas von überrascht wie das Board auf der Piste ging (hohe Steifigkeit, maximaler Kantengriff WTF! auch am Eis, natürlich etwas zu Gunsten der Drehfreudigkeit).

Erster Aufstieg dann sehr toll und im Powder gibt das Brett seinem Namen alle Ehre. Ich bin echt sowas von begeistert und total happy über diese Investition. Mein (Luxus-)Problem ist dass ich nun statt aus 2 Boards aus 3 Boards wählen muss und ich ehrlich gesagt bei eisigen Bedingungen vom Gefühl her auch auf der Piste auf das Pathron setzen werden.

Und noch ein Nachteil: Eifersucht meiner Frau ("hast es heute eh schon gestreichelt Dein neues Splitboard).

19 Feb 2018

Guter Kletterer, spurtreuer Abfahrer

Beim Aufstieg ist das Pathron, das ich in 166 cm mit Union-Bindung und Contour-Fellen fahre, sehr angenehm, insbesondere durch sein geringes Gewicht. Bei der Abfahrt und bei Traversieren überzeugt es durch sehr guten Kantengriff, hohe Verwindungssteifigkeit und Laufruhe - man kann damit richtig Gas geben. In schwierigem Gelände und bei geringeren Geschwindigkeiten bedarf es allerdings etwas Nachdruck bei der Schwungauslösung. Super Preis-Leistungsverhältnis für alle, die ein steifes, schnelles und spurstabiles Board suchen.

2 Jan 2018

...echt der Hammer

...ich konnte heute bei traumhaftem Wetter endlich mein neues Pathron Board ausprobieren und muss ehrlich sagen, das Ding ist mit der Plum Bindung echt der Hammer. Macht richtig Laune und sieht mit dem Carbon-Deck auch richtig lecker aus.
Das Anbauen und Einstellen der Bindung war relativ easy und das Plum-System ist echt überzeugend. Alles in allem ein Super-Set, vor allem für den Preis.
Vielen Dank auch nochmal für die super Beratung !

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

I have read the privacy policy.

 

Technical Parameters

Size (cm)

Tip Width (mm)

Waist Width (mm)

Tail Width (mm)

Running Length (mm)

Sidecut Radius (m)

Setback (mm)

Middle Stance (mm)

163 308,5 259 308,5 1299 8,6 80 470-650
166 308 260 308 1339 9,2 80 500-678

 

CORE Material

Our four-axis glass-carbon composite is a sewn fabric with fibers running in four directions +30, -30, -30, 0 and +90 degrees and two 6 cm wide, 10-times carbon stringers running from tip to tip. The quad glass is covered on each side with vertically laminated maple or aspen wood cores in combination with UHMW side walls, sintered bottom and nylon plates. This quadruple glass configuration provides a responsive, durable ride with excellent torsional stability. The additional Directionla fabric provides increased torsional stiffness compared to the triaxial fiberglass construction.


Hooks

tech-hooks

Voile Hooks:

I deliberately chose the Voile Hooks. The last few years have shown that many new ideas on the market look good at first sight or can even do more than the Voile Hooks. Practice has shown that both in Umabu and in durability, the Voile Hooks are still the best. And there's the advantage that you can collapse it. Which I haven't done in years anyway. Especially the Karakoram Ultra Clips, are very fragile, get loose all the time and even expensive. At this point of the splitboard, the power of the hooks is completely sufficient to pull the two halves together.


Clips

tech-spark-clips2K3vbVFNT09S1jtech-spark-clips1igFAwA9xVuJmg

Spark Tipp & Tail Clips:


for the clips, I chose the new ones from Spark. These have the great advantage that they "stretch" themselves again and again and thus cannot become loose. This was a disadvantage with the Voile Clips. Besides, they are only screwed and not riveted, because the riveting is more complex if the clip needs to be replaced.

 

Construction

tech-prior

 Zwischenablage01

Experten_Tipp_Simon

 

mr.splitboards all mountain shape

It all started with Pathron Splitboards. The contact to Pathron Splitboards was established through the participation of the snowboard manufacturer in our Climb the Mountain. Of course, we were more than sceptical about what was behind it. To save budget, the guys from Pathron only let their splitboards participate in the CTM and we took over the rental for the Testival. At our Splitboard Testival CTM every splitboard brand can participate and present itself that wants to. This open / liberal attitude is very important to us. Therefore you will also find products at the CTM which we do not sell.

We had already asked Pathron about the test splitboards in order to get a picture of these really cheap products. Unfortunately, this first delivery did not meet our expectations at all. If, for example, the clips were mounted incorrectly, there were no hooks on them ( not included ) and the splitboard itself was unusable. But: the processing itself was promising and made a very good impression. So you could guess that when the guys get the necessary input, they have what it takes to make it happen.

In the further dialogue we got to know each other and I was very positively impressed by the open and honest manner of the Pahtron boys from Poland. It quickly became clear that this company could produce well and technically cleanly, but in any case the necessary know-how in the splitboard segment was missing at the prices. Which also accounts for a considerable part of the costs. Other brands have their pro riders and large R&D teams that do nothing but test and "try".

Our participants of the winter 16/17 and 17/18 of the numerous test camps can confirm it:
We, Splitboards Europe and our participants, were the R&D team ( Research & Development ) for Pathron snowboards in the segment Splitboard.
It was a lot of fun for us to support this company and to offer a good splitboard to the market, so YOU.

NEW 2019/2020

mr_splitboards2020

mr.splitboards - Simon - produces his own shapes at PRIOR

Zwischenablage01

Unfortunately Pathron had decided against a further production in Europe. Already the season 18/19 was very complicated, because the ordered splitboards were delivered much too late or not at all. Pathron is now going to Asia to produce, which was out of the question for me.

So I took my shape and other good ideas and turned to PRIOR in Canada. Together with the shaper Dom of PRIOR we have perfected the shape over the season and can proudly present a completely NEW series in 19/20.

The first samples were gestet during the season 18/19 parallel to my camps and the final shapes in May at the Stubai Glacier.

slide-test

 

With the Splitboards Europe motorhome testing at the Stubai Glacier with Stephan.

 

pathron_cp_expert

© splitboards europe | riders: CTM 2018 | location: Sivretta

Union Expedition 2.0 Splitboard Binding Union Expedition 2.0 Splitboard Binding
Content 1 Pair
From €359.95 *
Hint!
  -10% = 341.10 €
Rome SDS Splitboard Guide Boot SRT Rome SDS Guide SRT Splitboard Boot
Content 1 Pair
€379.00 * €439.00 *
Hint!
Kohla Peak Splitboardfell Kohla Alpine Peak
Content 1 Pair
€149.00 *
Union Expedition Harscheisen Union Expeditions Crampons
Content 1 Pair
€110.00 *
Hint!
Spark Arc Men ash Spark Arc Men Splitboard Binding
Content 1 Pair
From €429.00 *
Hint!
Skinny the smart skin bag Skinny the smart skin bag
Content 1 Pair
€19.50 *
Hint!
Never Summer Swift Splitboard 19/20 Never Summer Swift Splitboard 19/20
From €999.00 * €1,199.00 *
SOLD
Test Poll mit Splitboards Europe Pick Up POOL Testboards
€599.00 * €1,099.00 *
Hint!
Kohla Peak Splitboardfell Kohla Alpine Peak
Content 1 Pair
€149.00 *
SET %%
Splitboard Set Jones von Splitboards Europe Splitboard Set Jones 19/20
€1,049.00 * €1,385.00 *
SET %%
Splitboard Set mr.splitboards Splitboard Set mr.splitboards
€1,045.00 * €1,385.00 *
Hint!
  -10% = 341.10 €
Rome SDS Splitboard Guide Boot SRT Rome SDS Guide SRT Splitboard Boot
Content 1 Pair
€379.00 * €439.00 *
Amplid Milligram Splitboard 2018/19 Amplid Milligram Splitboard 19/20
From €999.00 * €1,139.00 *
SET %%
mr.splitboards Favorite Set mr.splitboards Favorite Set
€999.00 * €1,350.00 *
SET %%
Pathron Splitboard Set von Splitboards Europe Splitboard Set Pathron
€868.00 * €1,085.00 *
SET %%
Splitboard Set Arbor von Splitboards. Europe Splitboard Set Arbor 19/20
€1,125.00 * €1,485.00 *
SET %%
Splitboard Set Rossignol von Splitboards Europe Splitboard Set Rossignol 19/20
€1,045.00 * €1,385.00 *
Voile Straps - (2) Befestigungsbaender Voile Straps - 63,5 cm (2 stk.)
Content 1 Pair
€19.90 *
Hint!
Burton Compactor Burton Compactor
Content 1 Pair
€119.95 *
SOLD
Pekey Plum Pekye
Content 1 Pair
€249.00 *
Grivel Trail Vario Pole Grivel Trail Vario Pole
Content 1 Pair
€109.00 *
SET %%
Splitboard Set Rome SDS Splitboard Set Rome SDS 19/20
€979.00 * €1,385.00 *
SET %%
Splitboard Set Amplid Splitboard Set Amplid 19/20
€1,468.00 * €1,836.00 *
Hint!
SOLD
Touring Pro XV Rossignol Touring Pro XV
Content 1 Pair
€119.95 *
  -10% = 71.91 €
SOLD
Kohla Peak 3 Teiler Kohla Alpine Peak
Content 1 Pair
€79.90 *
Karakoram Prime Nomad Karakoram Prime Nomad
Content 1 Pair
€749.00 *
SET %%
Splitboard Set Never Summer Splitboard Set Never Summer 19/20
€1,349.00 * €1,885.00 *
SOLD
Spark Crossbar Clips Spark Crossbar Clips
Content 1 Pair
€60.00 *
Viewed