splitboards:

spedizione gratuita

best warranty,

3 a. ricambi gratis

Splitboard sets:

risparmia il 20%

il più grande negozio

in europa

splitboards.eu IT

mr.splitboards high mountain shape DE

1.099,00 € *

incl. IVA più spese di spedizione

Senza spese di spedizione!

Tempo di consegna ca. 1-3 giorni lavorativi.

Lunghezza:

Splitboard 100% made in Germany!  Il nome dice tutto. Al "HIGH MOUNTAIN SPLITBOARD" Simon... altro
Informazione prodotto "mr.splitboards high mountain shape DE"

Splitboard 100% made in Germany! Il nome dice tutto. Al "HIGH MOUNTAIN SPLITBOARD" Simon ha sviluppato un'intera stagione in diverse località. Dalle Alpi europee alle montagne del Kirghizistan. E' destinato agli spaccalegnati con le massime esigenze. Questa forma si ispira alle eccezionali caratteristiche di diversi produttori, che sono stati significativamente e accuratamente pesati e meglio uniti.

high-mnt-action-banner

© splitboards europe | rider: mr.splitboards| location: hinterm´ Hüttle im Gweiltal

Riding Fun:
Il fun ride è un mix di forme All Mnt famose e di grande successo e di forme in polvere di diversi produttori. Porta la porzione extra di potenza e pressione nelle curve, con energia extra e ancora più velocità con la massima scorrevolezza. A proposito, ma super importante: guida senza fatica, soprattutto per la gamba posteriore. Fa anche una buona figura in pista e ti invita a scolpire.

Salita alle proprietà:
Il flex e il raggio sono stati accuratamente selezionati. Durante la salita, la sciancratura lunga ma moderata garantisce passo sicuro ed efficacia per far risalire le montagne: l'effetto collaterale desiderato è il grip sicuro anche nelle salite più dure. Le tavole divisorie più potenti dell'azienda PLUM sul mercato sono servite come modelli di ruolo.

Peso:
Il peso non è tutto, ma sicuramente aumenta le vostre prestazioni se lo risparmiate. Per questo motivo verranno utilizzati solo i materiali più leggeri e migliori disponibili per Prior. Il punto di riferimento per la costruzione leggera è molto alto, perché gli splitboard più leggeri al mondo di AMPLID sono serviti come modello.

Produzione:
NUOVO dal 2021 : mr.splitboards high mountain shape DE . Come potete immaginare, l'attuale versione DE sta per 100% produzione in Germania. È sempre stato un mio desiderio produrre i miei splitboard in Germania. Perciò sono molto felice di aver finalmente trovato una piccola manifattura nel bellissimo Erzgebirge, che produce perfettamente e in puro lavoro manuale per me. La versione DE è stata rivista di nuovo. Ho diversi Protos gestetet per perfezionare il nuovo SET UP ancora meglio. Il nuovo Shape High Mnt DE è diventato più leggero, un po' più morbido e quindi più "morbido", il che è un vantaggio soprattutto in condizioni di cattiva neve.

Prodotto nell'Erzgebirge, grafica e design dalla Baviera, sviluppato a Montafon e testato dal Kirghizistan al Canada.

csm_DSC_0205__2__ca6acd3d9a

high-mnt-pro1 high-mnt-pro2 high-mnt-pro3

presse-highmn2

  • Type: High Mountain
  • Lengths: 165
  • Profile: Camrocker
  • Shape: Directional
  • Lamination: Triaxial XTC Carbon
  • Verctical Laminated: light Aspen/Maple Core
  • High Performance Epoxy Resin
  • Base: 4001 Sintered DurasurfTM Base Die Cut
  • Flex: Medium-Stiff
  • Finish: Matt
  • Level: Intermediate/Advanced

Fornitura: completo di ganci in Voile e Spark Tip e Tail Clips.

logo-mit-berg2

Dalla stagione 16/17 Simon sviluppa e vende la propria Shape, che si basa su una esistente.
Con questa High Mountain Shape è stata creata da zero una forma completamente nuova - combinando l'esperienza e gli elementi di oltre 20 anni di splitboarding.

Il design di tutte le forme degli splitboards fa parte del successo e dei 20 anni di storia di Simon e degli splitboards. Sul ponte si possono vedere le linee di contorno della montagna più bella del Montafon, il Valschavieler Madererer 2.769m. Si trova proprio davanti alla porta di casa del Test and Camp Base www.huettle.at ed è anche chiamato il Re dei Montafon. Dopo il secondo tentativo del 2008, Simon è riuscito a scalare questa cima sulla via estiva e a sciare con lo splitboard sulle vie di sci alpinismo.

Tutte le altre informazioni sotto: Consiglio dell´esperto

kirgistan_mr_splitboards_2_low0j0D9bEpxhznf

 © splitboards europe | rider: mr.splitboards| location: Kirgistan

Lunghezza: 165
Le attacchi compatibili: Spark R&D, SP United, Karakoram, Rossignol/Plum, Voile-USA Light Rail, Voile-USA Speed Rail, Burton/Spark Hitchhiker, Union
Elaborazione + costruzione: Handmade, Legno / Carbon
Sex: Uomini
Shape + Flex: Big Mountain, bene compensato
Lunghezze + divisione larga: 161cm - 168cm, ~ 260mm = normal
Metodo di costruzione / peso: peso leggero fantastico
Link correlati a "mr.splitboards high mountain shape DE"
Il nostro commento su "mr.splitboards high mountain shape DE"
mr.splitboards shapes, sono splitboards sviluppati da Simon Graf, fondatore e proprietario di Splitboards Europe. Simon ha ben noti produttori che producono ciò che lui e i suoi clienti amano di più. Prende ispirazione e idee da 20 anni di distribuzione di tavole divisorie con grandi e piccoli produttori. Per questi spaccalegna si modificano le forme esistenti o si creano forme completamente nuove. La stagione 2019/2020 vede il lancio di 3 modelli per la prima volta.
Leggere, scrivere e discutere recensioni... altro
scrivi la Valutazione cliente "mr.splitboards high mountain shape DE"
29/gen/2022

Ein Brett für schwierige Verhältnisse

Das Mr.Splitboards High Mountain hat diese Saison (21/22) mein Nitro Thunder abgelöst. Zunächst habe ich das Brett für einen Tag auf der Piste ausprobiert, um mir einen ersten Eindruck von den Fahreigenschaften zu machen. Sofort ist mir aufgefallen, dass es von der Stabilität kaum von einem "normalen" Snowboard zu unterscheiden ist. Es fährt sich absolut solide und präzise. Trotz seiner 165cm ist das Board sehr agil und der Kantenwechsel geht zügig und leichtgängig vonstatten. Einmal die Seite gewechselt, bekommt man durch die positive Vorspannung auch sofort ordentlich Druck auf die Kante. Das lädt zum Carven ein und gibt auch auf eisigem Untergrund guten Kantengriff. Mit diesem erfreulichen Eindruck ging es dann zum ersten Aufstieg. Dort überzeugte das Brett durch seine Leichtigkeit und einen guten Kantenhalt. Der Umbau von Aufstiegsmodus zum Abfahrtsmodus läuft dank hochwertiger Spark Clips & Hooks problemlos ab. Bei der Abfahrt im Powder macht das HMS absolut Spaß (aber welches Brett macht das nicht? :) ). Die Stärke liegt, meiner Meinung nach, jedoch im Handling bei durchwachsenen Schneebedingungen. Ob wingepresster Schnee, Eis oder Harsch, mit dem HMS manövriert man souverän auch durch die ungemütlichen Stellen einer Abfahrt. Zusammen mit der Union Expedition Bindung lässt sich das Brett super als Alltagsbrett fahren und zaubert einem auf und abseits der Pisten ein breites Grinsen ins Gesicht.

17/gen/2022

Ein super Splitboard für alle Bedingungen mit bomben Kantenhalt

Ich fahre das Mr. Splitboard HMS seit dieser Saison und man merkt wieviel Splitboard KnowHow in diesem Board steckt.
Bei meiner letzten Tour auf den Rossstock, habe ich verschiedene Schneeverhältnisse angetroffen von powder bis pickelhart im Gipfelbereich.
Beim Aufstieg hat mich das High Mountain dann auch überrascht was für ein guter Kantenhalt!
Eigentlich ist der Rossstock ein easy Skigipfel, aber durch den abgeblasen Schnee und den eisigen Untergrund wurden die letzen Spitzkehren zur Herausforderung.
Natürlich war ich zu faul noch die Harscheisen herauszuholenden für ein paar Spitzkehren, was meist ein Fehler ist aber durch den guten Kantenhalt des HMS konnte ich die letzte Stelle meistern.
Beim Abstieg vom Gipfel habe ich dann auch ein paar Skitourengeher an der gleichen stelle scheitern sehen und sie mussten mit Mühe und Not die Ski abziehen.
Die Abfahrt mit dem Mr. Splitboard HMS war dann eine wahre Freude im hartgepresster Schnee läuft es wie auf Schienen auf der Kante und gibt sicheren halt.
Im Power hat es einen guten Auftrieb mit der 166er länge, die man aber kaum wahrnimmt es kommt einem kürzer vor. Super wendig und fehlerverzeihend!
Ich würde sagen verdiente 5 Sterne :)

16/gen/2022

Superleichtes Board, universeller Einsatz

Ich habe das Splitboard Camp von Simon (kann ich nur jedem empfehlen) genutzt um ausführlich verschiedene Boards zu testen. Das High Mountain hat mich voll überzeugt. Es ist sehr gut verarbeitet, wirklich extrem leicht und macht auch auf der Piste eine gute Figur. Gerade die Leichtigkeit hat mich wirklich überzeugt. Der Vorteil beim Aufstieg liegt ohnehin auf der Hand. Es ist dadurch aber auch in schwierigen, steilen Schneeverhältnissen immer sehr agil und wendig. Ich habe das Board mit einer PLUM-Bindung kombiniert und bin wirklich sehr zufrieden. Die ersten Touren haben das einfache Handling bestätigt. Der Umbau gelingt auch unter herausfordernden Bedingungen immer leicht und man muss kein Eis kratzen.
Conclusio: super Board mit keinen Schwächen.

08/dic/2021

LEICHTES SPLITBOARD AUS DEUTSCHER PRODUKTION

Kann es jedem Splitboarder ans Herzen legen!

Lies meinen vollständigen Bericht auf powderguide.com

https://www.powderguide.com/magazin/equipment/artikel/materialtest-mrsplitboards-high-mountain-shape.html

Admin 08/dic/2021

Hallo Malte, 

danke dir für deinen Einsatz und das viele und lange Testen.

Den ganzen Bericht gibt es wie erwähnt hier:

www.powderguide.com

20/nov/2021

Wer hoch hinaus möchte braucht dieses Board

Hab das High Mountain einen Winter lang in den Schweizer Bergen auf Herz und Nieren getestet und es hält was der Name (und Simon) verspricht. Damit geht es echt hoch hinaus. Wer viele Höhenmeter und viele Touren geht kommt um ein sehr leichtes Board ohnehin nicht umhin. Die Effizienz im Aufstieg ist einfach sensationell. Unterstützt wird die Aufstiegsperformance aber auch noch durch einen sehr ausgewogenen High Mountain Shape mit ordentlich Camber der einen wirklich nie im Stich lässt. Gerade wenn es auf Touren hoch hinaus geht trifft man oft auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Schneebeschaffenheiten und natürlichen Herausforderungen (Powder, Harsch, Windpress, abgeblasene & eisige Traversen, etc.). Das High Mountain hat sich als echte Wunderwaffe bei allen Bedingungen entpuppt. Und das nicht nur im Aufstieg, sondern auch in der Abfahrt. Für mich (184cm, 73 Kg) ist die Abstimmung auch für das Downhill Vergnügen echt top. Natürlich funktioniert das Board gut im Powder, im freien Gelände mit richtig Speed & voller Kontrolle. Aber es sind v.a. wieder die anspruchsvollen Passagen wo schnelle Reaktion vom Board gefordert ist, z.B. in extrem steilen Couloirs, bis hin zu den oft unvermeidlichen, engen, harten oder eisigen und ausgefahrenen Waldwegen. Wenn man nicht genau weiß was einem im Aufstieg und bei der Abfahrt erwartet, ist das Board eindeutig meine erste Wahl. Wer nur ein Splitboard fährt sollte sich definitiv für einen High Mountain entscheiden. Das Board setzt ein Benchmark was erst mal schwer zu toppen sein dürfte.

22/apr/2021

Bisher hatte ich leider noch nicht das vergnügen im Powder zu schweben und anfänglich musste ich mich erst daran gewöhnen. Zumal ich ja seit über 30 Jahren nur mit einem Raceboard unterwegs war. Nach ein paar Umstellungen komme ich immer besser damit zu r

Bisher hatte ich leider noch nicht das vergnügen im Powder zu schweben und anfänglich musste ich mich erst daran gewöhnen. Zumal ich ja seit über 30 Jahren nur mit einem Raceboard unterwegs war. Nach ein paar Umstellungen komme ich immer besser damit zu recht, es macht unglaublich viel Spaß und ich nutze jede Gelegenheit mit diesem geilen Brett unterwegs zu sein. I am very happy!!

12/apr/2021

Erwartung übertroffen.

Da ich schon seit Jahren handgefertigte Boards für die Piste fahre, war ich auf der Suche nach einem Handmade Splitboard.
Nach einigem Suchen bin ich dann auf das High Mountain Shape von Simon gestoßen.
Zusammen mit der Bindung von Spark Arc hat das Board alle meine Erwartungen übertroffen.
Super Auftrieb im Powder und auch in nassem Schnee super zu kontrollieren.
Aufgrund dem geringen Gewicht ist der Aufstieg ein absoluter Genuss, und oben angekommen ist alles in kürzerster Zeit für die Abfahrt problemlos umgebaut.

Fazit: Bin rundum zufrieden und Made in Germany ist bei diesem Board einfach erste Wahl.

Also weiter so Simon und weiterhin viel Erfolg.

Gruß aus dem Allgäu.

Walter

29/mar/2021

Mehr als zufrieden!

Hi,
ich habe mir das Board zusammen mit der Spark R&D Arc geholt. Ausschlaggebend waren für mich zunächst geringes Gewicht (für lange Touren und viele Höhenmeter) und gutes Handling. Nach dem ich das Brett jetzt ausgiebig getestet habe, kann ich sagen: das wird voll erfüllt. Dazu kommen super Aufstiegsverhalten und absolut toll zum fahren (habe es bislang hauptsächlich im Pulver getestet).
Anfangs war ich nicht ganz sicher wegen der Länge (ich bin 180), aber die 165 cm will ich nicht mehr hergeben, habe überhaupt kein Problem mit Spitzkehren. Übrigens vielen Dank an dich, Simon, für die Beratung!
Bitte dran denken, dass die Schrauben für die Fixie-Clips durchs Brett gehen und von unten zu sehen sind. Stört mich aber nicht.
Würde es definitiv wieder kaufen und kann es nur weiterempfehlen.

22/mar/2021

Höhenmeterautomat

Das wahrscheinlich beste Tourenboard, dass es derzeit auf dem Markt zu kaufen gibt. Leicht, aber trotzdem Lang, weiter Radius und ordentlich Setback. Ein richtig touren-spezifisches Shape, das auch für ernsthafte Unternehmungen geeignet ist. Ausserdem perfekte Wahl der Hardware.

16/feb/2021

Kaufempfehlung!

Für mich ist da High Mountain das erste Splitboard. Ich habe mich nach anfänglicher Skepsis auf die Beratung von Simon verlassen, die sehr kompetent ist. Ich habe zwar keinen Vergleich zu anderen Modellen, kann aber vorrausschicken, dass es eine sehr gute Wahl ist. Ich konnte dieses Leichtgewicht heuer bereits unter den unterschiedlichsten Konditionen einsetzen. Von eisig bis zu Powder war alles dabei. Es ist ein richtiges Allround Talent. Im Powder macht es Spass und im steilen eisigen Hang lasst es einem nicht im Stich.
Es ist drehtfreudig wenn man es will und auch langezogene Schwünge sind schön zu fahren. Es ist ein zuverlässiges Board, dass den einen oder anderen Fahrfehler verzeiht und die Abfahrten zu einem Genuss macht. Sehr erstaunt bin ich auch über die guten Pisteneigenschaft!
Fazit: Es macht Spass und man kann sich auf das High Mountain verlassen (Und verlassen ist für mich wichtig im freien Gelände)

24/dic/2020

Ultra nices Teil!

Meine persönliche Einstellung/Strategie beim Kauf von Ausrüstung: "Wenn schon, dann gleich gescheit". So war es auch mit dem Kauf des Splitboard-Sets. Ich habe letzten Winter einige Splits ausprobiert und bin übers Internet auf splitboards.eu aufmerksam geworden. Nach dem ersten Gespräch mit Simon, war mir klar, der Type kennt sich aus! Letzen Endes hatte ich die Wahl zwischen einem sofort lieferbarem Prior Backcountry XTC und dem Mr.Splitboard High Mountain Shape (Liefertermin unbekannt :D). Simon meinte, dass ich mit beiden super viel Spaß haben würde, aber wenn ich noch ein bissl warten könnte, würde er mir seinen Shape ans Herz legen. Da mir unter anderem das Design vom High Mountain viel besser gefiel, hab ich mich für dieses entschieden. Nach zwei Wochen warten, konnte ich endlich meine neue Errungenschaft testen und ich bin bis heute mega happy damit. Durch den Setback und der langen Nose funktioniert das Board nicht nur im Powder, auch auf der Piste kann man mit dem High Mountain hart shreddn! Es ist super leicht, top verarbeitet, sieht geil aus und liefert bei allen Verhältnissen!
Ich bin absolut Zufrieden und kann es nur weiterempfehlen!

02/mar/2020

sweet mother of splitboards

die letzten jahren habe ich mich immer voll und ganz auf bretter von never summer verlassen und muss/darf nun endlich sagen, dass simon mich mit diesem brett/shape überzeugt hat. getestet im märz 2019, gleich bestellt und diese saison bereits mehrfach getestet. der aufstieg ist ein genuss, dass geringere gewicht ein argument und das fahrverhalten ein schmankerl. letzte woche hatte ich es aus familientechnischen gründen sogar fast ausschliesslich auf der piste gefahren und habe das never summer nur selten vermisst.

@simon: weiter so :-)

14/feb/2020

Maßgeschneidert

„Dieser Shape ist inspiriert von den herausragenden Eigenschaften mehrerer Hersteller, welche Sinnvoll und mit Bedacht abgewägt und bestmöglichst vereint wurden“ (s. Beschreibung).
Wenn man den Simon kennenlernt und ihm beim Boarden zusieht, erkennt man schnell, wie er den Sport für sich perfektionierte und mit welchem Anspruch er dieses Board entwickelte. Beim Testen der verschiedenen Boards in der Camp-Woche sind mir die Kontraste der einzelnen Boards schon sehr aufgefallen. Und keines davon konnte tatsächlich meinem Fahrstil so gut unterstreichen wie das high mountain Shape. Es ist definitiv kein Allrounder mit Kompromissen! Es hat seine ganz eigene Art, sich von den anderen Boards zu differenzieren und überrascht mit einer überragend breiten Performance! Ich habe es bestellt. Mehr möchte ich gar nicht sagen!

27/gen/2020

Danke Simon

Nach langer Beratung von Simon habe ich mich für das High Mountain m Spark Arc Bindung entschieden.
Habe nun die ersten Touren damit gemacht und es ist Weltklasse!!
Bin davor das Rossignol XV m Rossignol Plum gefahren.
Das neue SetUp ist leichter, einfacher in der Handhabung und fährt sich richtig geil.
Simon, vielen Dank wieder mal für deine Beratung!!!

30/dic/2019

Garant für dickes Grinsen

Auch ich durfte das High Mountain (neben 4 weiteren Boards) im Montafon testen und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und bitte Wiederholungen zu entschuldigen :)

Die anfängliche Skepsis gegenüber den längeren Brettern (mit meinen 177 wurden mir bislang nur Bretter bis 160 in die Hand gedrückt) hat sich schnell gelegt. Das Board ist bei allen Bedingungen ein Traum, die Balance aus Laufruhe und Wendigkeit für mich genau auf den Punkt. Ich hatte zwar damit gerechnet, dass ein Splitboard im Powder Spaß macht, aber dass es auch auf der Piste das Grinsen immer dicker werden lässt - damit nicht. Es möchte, wie Konstantin geschrieben hat, aktiv gefahren werden, verzeiht aber auch Fehler und vermittelt Vertrauen - und motiviert dadurch, an den eigenen Skills zu arbeiten.

Im Aufstieg hat mich das Board bislang ebenfalls überzeugt, auch wenn ich es noch nicht in schwierigen Bedingungen testen konnte. Die Leichtigkeit ist natürlich ein Genuss, die Steifigkeit gibt Sicherheit und die Länge läuft (da lässt man sogar auf Ziehwegen schonmal Skifahrer alt aussehen).

Ein Traum von einem Board. Ich freue mich jetzt schon auf die vielen schönen Touren, die ich damit noch gehen werde.

17/dic/2019

Bestes Board das ich je gefahren bin!

Bin das Board ebenfalls beim Splitboardcamp im Montafon gefahren und kann Peter bei allem zustimmen!
WOW, was Simon hier entwickelt hat! Chapeau!
Einmal auf die Kante gestellt macht das Board was du willst. Die Laufruhe bei langen Radien ist enorm und kurze Schwünge ein Kinderspiel. Es vermittelt sehr viel Vertrauen, auch auf eisigen Passagen ist immer Luft nach oben. Das kenne ich selbst von wenigen solid boards so.
Es will aktiv gefahren werden und dann bekommt man das Grinsen kaum aus dem Gesicht, aber selbst bei schweren Bedingungen ist es sehr gutmütig und immer zu kontrollieren.
Das High Mountain hat mich mehr als überzeugt und die 9 Punkte (1- ;-)) bekommt es nur, weil ich gespannt bin was Simon noch alles aus dem Hut zaubert!
Es ist derzeit mein Board der Wahl - besseres bin ich noch nicht gefahren!!!
Danke für die Erfahrung, dein Herzblut für Spliboards merkt man im High Mountain!

16/dic/2019

Spitzen Board für den alpinen Einsatz

Ich durfte das high mountain beim Splitboardcamp im Montafon diesen Dezember testen. Es hat sich sehr schnell als mein Favorit herausgestellt. Die Leichtbauweise macht das Board besonders leicht und damit waren auch die Aufstiege ein Genuss.
In der Abfahrt gewährt das Board die nötige Steifigkeit und bietet Wendigkeit für engere Passagen. Es lässt sich damit sehr gut kontrollieren und war für mich im Vergleich zu anderen Boards weniger aggressiv und mehr fehlerverzeihend. Damit kam ich auch in schwierigeren eisigen oder unebenen Stellen mühelos voran.
Alles in allem ein spitzen Brett, das ich mir nun auch gekauft habe um damit viele schöne Touren in den Dolomiten zu gehen.

Scrivi una valutazione
Un link di conferma sarà inviato al tuo indirizzo e-mail. Le valutazioni vengono attivate dopo la verifica.

I campi contrassegnati con * sono obbligatori.

Ho letto l'informativa sulla privacy.

pano-high-mnt 

Technical Parameters

Size (cm)

Tip Width (mm)

Waist Width (mm)

Tail Width (mm)

Running Length (mm)

Sidecut Radius (m)

Setback (mm)

Middle Stance (mm)

               
165 305 259,8 294,8 1243 9,67 80 457-660

specs-tech 

CORE Material

Il nostro composito a quattro assi vetro-carbonio è un tessuto cucito con fibre che corrono in quattro direzioni +30, -30, -30, -30, 0 e +90 gradi e due traverse in carbonio da punta a punta. Il vetro quadruplo è rivestito su ogni lato con anime in acero o pioppo laminato verticalmente in combinazione con pareti laterali UHMW, fondo sinterizzato e piastre in nylon. Questa configurazione di vetro quadruplo fornisce una guida reattiva e durevole con un'eccellente stabilità torsionale. Il tessuto aggiuntivo Directionla fornisce una maggiore rigidità torsionale rispetto alla costruzione triassiale in fibra di vetro.

XTC Carbon Construction è disponibile come aggiornamento per tutti i modelli di tavole divisorie e consente di risparmiare in media 600 grammi per paio.
La riduzione del peso è ancora la chiave del successo nel backcountry, poiché meno peso significa più prestazioni.
La precedente XTC Carbon Construction spinge i limiti del risparmio di peso e delle prestazioni. Per l'Alta Montagna ne arriva una speciale,
nucleo di nuova concezione con strisce Ceadar Strips.


Hooks

Through-Mount-on-Board-Open


Clip di FIXIE da SPARK

Ho deliberatamente deciso di usare ganci fissi o clip Fixi. Gli ultimi anni hanno dimostrato che molte nuove idee sul mercato sembrano buone solo a prima vista o possono anche fare più che dei ganci rigidi. Tuttavia, l'esperienza pratica ha dimostrato che i ganci rigidi sono ancora i migliori, sia in termini di conversione che di durata. Le Karakoram Ultra Clips in particolare sono molto fragili, si allentano costantemente e sono anche costose. A questo punto dello splitboard, la forza di un principio di gancio rigido e collaudato è completamente sufficiente per tirare insieme le due metà.

 


Clips

tech-spark-clips2K3vbVFNT09S1jtech-spark-clips1igFAwA9xVuJmg

Spark Tipp & Tail Clips:

per le clip, ho scelto quelle nuove di Spark. Questi hanno il grande vantaggio di "allungarsi" più e più volte e quindi non possono allentarsi. Questo era uno svantaggio con i Voile Clip. Inoltre sono solo avvitate e non rivettate, perché anche la rivettatura è più complessa, se le clip devono essere rinnovate nei tempi.

 

 Impressionen aus dem Erzgebirge ( Produktion ) und Pitztaler Gletscher ( Finaler Test der Version High Mnt DE )

pano-all3

 

welterbe-mit-spuren-winterzeit-in-der-montanregion-erzgebirge-krusnohori Kammloipe_03_Foto_TVE_studio2media Winterzeit_Erzgebirge_DE_0043freie_Nutzung_Foto_TVE_studio2media

 Bilder Erzgebirge Tourismusverband Erzgebirge e.V.

 

Experten_Tipp_Simon

 

mr.splitboards high mountain shape

Tutto è iniziato con Pathron Splitboards. Il contatto con Pathron Splitboards è stato stabilito attraverso la partecipazione del produttore di snowboard al nostro Climb the Mountain. Naturalmente, eravamo più che scettici su ciò che c'era dietro. Per risparmiare sul budget, i ragazzi di Pathron hanno lasciato partecipare al marchio comunitario solo le loro tavole divisorie e noi ci siamo occupati del noleggio per il Testival. Al nostro Splitboard Testival CTM ogni marchio di splitboard può partecipare e presentarsi che vuole. Questo atteggiamento aperto / liberale è molto importante per noi. Pertanto, presso il marchio comunitario troverete anche prodotti che non vendiamo.

Sulla base di una forma Pathron, ho sviluppato il mio primo splitboard. Questo primo mi ha dato un sacco di conoscenze e ulteriori dettagli nella costruzione di tavole divisorie. Poiché Pathron vuole entrare in produzione in Asia in futuro, era giunto il momento di separarsi.

 

Da tempo avevo in mente una forma completamente nuova, è nata l'idea di Alta Montagna. Come partner ho cercato con uno dei produttori artigianali di maggior successo a livello mondiale: PRIOR

Con Dominic, il responsabile della produzione e del design di Prior, abbiamo tartufato una stagione e molti campioni per un allestimento perfetto. Alcuni partecipanti sono stati dei collaudatori, così come la mia squadra. Alla fine di maggio 2019 gli ultimi campioni sono arrivati e hanno dovuto dimostrare il loro valore, cosa che fortunatamente hanno fatto.


NUOVO 2019/2020

 

mr.splitboards - Simon - produce le sue forme da PRIOR.

Zwischenablage01

Con la mia forma e altre buone idee, mi sono rivolto a PRIOR in Canada. Insieme allo shaper Dominic di PRIOR abbiamo perfezionato la forma durante tutta la stagione e possiamo presentare con orgoglio una serie completamente nuova nel 19/20.

slide-test

 

Con lo Splitboards Europe, test sul ghiacciaio dello Stubai, con Stephan.

 


 

2020/2021
2020/21 la nuova serie dell'High Mnt DE sarà prodotta in Germania nell'Erzgebirge. È fatta, posso finalmente produrre dove ho sempre voluto andare: Produzione in Germania.

Ma anche qui è prima della produzione di nuovo un lungo e costoso test e provare. Sono state costruite diverse Proto rispetto a quanto previsto inizialmente e ho testato molto sul ghiacciaio, questa volta Kaunertal, Pitztaler Glacier e Stubai. L'obiettivo: ogni grammo conta! Il flex dovrebbe essere più fine e armonioso e sostenerti ancora meglio nella neve cattiva come dopo Föhn o sui 4.000m. Il comportamento della super polvere è un equipaggiamento standard per le mie forme :-)

safe_image1-low safe_imag2-low safe_image3-low

Nel dicembre 2020 è finalmente fatto - il TEST finale: ci sono 2 Proto Samples High Mnt DE rimasti e saranno testati contro l'High Mnt nella versione originale. Come una nuova dimensione da testare, ora è venuto anche il bias, questo ha un'influenza diretta sul comportamento di salita.

Spero che possiate vedere la gioia sulla mia faccia - il miglior Proto Sample è stato trovato. Il team di produzione ha fatto un ottimo lavoro - il prototipo finale è pronto. Peso di 2,9 kg (inclusi ganci e clip) con 165 cm di lunghezza e resistenza normale della tavola. È fantastico - se non è la forma più leggera sul mercato.

final-1 final-2

 

pathron_cp_expert

© splitboards europe | riders: CTM 2018 | location: Sivretta

Consigliato!
Kohla Peak Splitboardfell Kohla Alpine Peak
Contenuto 1 Paio
159,90 € *
NUOVO
Spark IBEX Crampons black Spark Ibex Rampant
Contenuto 1 Paio
Da 99,00 € * 110,00 € *
G3 Splitboard Steigfelle G3 Splitboard+ Pelli
Contenuto 1 Paio
Da 179,00 € *
SOLD
Spark Tip Tail Clips Spark Tip Tail Clips
Contenuto 1 Paio
33,00 € *
NUOVO
Touring Pro XV Rossignol Touring Pro XV
Contenuto 1 Paio
119,95 € *
SOLD
G3 Pivot Pole G3 Pivot Pole
Contenuto 1 Paio
139,00 € *
Spark Arc Men black Spark Arc Men Attacchi Splitboard
Contenuto 1 Paio
Da 429,00 € *
Voile Pucks Standart Voile Pucks Standard o Canted
Contenuto 1 Paio
99,00 € *
NUOVO
SET %%
Splitboard Set mr.splitboards Splitboard Set mr.splitboards 22/23
1.205,00 € * 1.536,00 € *
in precedenza 1.205,00 €*
Consigliato!
NUOVO
Last Season Sale %% Sale-Splitboards-21/22
Da 550,00 € * 699,00 € *
NUOVO
Spark Arc ST Splitboard Bindung Spark Arc ST Attacchi Splitboard
Contenuto 1 Paio
Da 529,00 € *
NUOVO
Amplid Milligram 22/23 Splitboard Amplid Milligram Splitboard
Da 999,00 € * 1.139,00 € *
G3 Splitboard Steigfelle G3 Splitboard+ Pelli
Contenuto 1 Paio
Da 179,00 € *
Rossignol XV Magtek Splitboard Xavier 21/22 Rossignol XV Magtek Splitboard Xavier 21/22
649,00 € * 849,00 € *
in precedenza 849,00 €*
NUOVO
Arbor Landmark Splitboard 22/23 Arbor Landmark Splitboard 22/23
849,00 € * 899,00 € *
NUOVO
union charger Union Charger Attacchi Splitboard
Contenuto 1 Paio
499,95 € *
third Strap mr.splitboards third-strap
Contenuto 1 Paio
14,95 € *
Consigliato!
Rome SDS Libertine Splitboard Boot Rome SDS Libertine Splitboard Boot
Contenuto 1 Paio
329,00 € * 369,00 € *
in precedenza 329,00 €*
NUOVO
SET %%
Splitboard Set Weston Splitboard Set Weston 21/22
1.231,00 € * 1.616,00 € *
in precedenza 1.231,00 €*
NUOVO
ABS Rucksack komplett 32 ABS Rucksack komplett 32
Da 299,00 € * 749,00 € *
NUOVO
SET %%
Splitboard Set Arbor von Splitboards. Europe Splitboard Set Arbor 22/23
1.230,33 € * 1.565,35 € *
in precedenza 1.230,33 €*
Test Poll mit Splitboards Europe Pick Up POOL Testboards
799,00 € * 1.299,00 € *
in precedenza 799,00 €*
NUOVO
SET %%
Splitboard Set Starter Basic 22/23 Splitboard Set Starter Basic 22/23
649,00 € * 957,90 € *
in precedenza 957,90 €*
furberg All Mnt Splitboard 21/22 furberg All Mnt Splitboard 21/22
629,00 € * 899,00 € *
in precedenza 899,00 €*
NUOVO
Spark Surge ST Splitboard Bindung Spark Surge ST Attacchi Splitboard
Contenuto 1 Paio
Da 569,00 € *
NUOVO
Voile Touring Braket Screws Voile Touring Braket Screws
Contenuto 6 Stück
6,90 € *
Union Split Pin Union Split Pin
Contenuto 1 Paio
19,90 € *
Spark Padding Kits Spark Padding Kits
Contenuto 1 Paio
33,00 € *
Northwave Devine SL Splitboard Boot Women Northwave Devine SL Splitboard Boot Women
Contenuto 1 Paio
290,00 € *
Northwave Domain SL Splitboard Boot Northwave Domain SL Splitboard Boot
Contenuto 1 Paio
299,00 € * 329,00 € *
in precedenza 329,00 €*
Consigliato!
Angusta Splitboard Skin Arbor Angusta Splitboard Skin
Contenuto 1 Paio
169,00 € *
Visto