splitboards:

versandkostenfrei

best warranty,

3 J. ersatzteile gratis!

Splitboard sets:

-20 % sparen

grösster shop

europas

splitboards.eu DE

DAV Ausbildungs Camps - online

Viele fiebern diesem Datum entgegen: wenn das begehrte Alpinprogramm Winter der DAV Sektion München/Oberland erscheint. Ist es doch das umfangreichste seiner Art. Keine andere Sektion hat soviele Kurse und Camps im Programm. Die Sektion München setzt zum Thema Splitboard schon seit 2011 exklusiv auf Splitboards Europe. Über die Jahre hat das dazu geführt, dass die Sektion München das umfangreichsten Splitboard Angebot in ganz Deutschland präsentieren kann. Vom Testmaterial bis zu den Splitboard Kursen hat keine Sektion mehr Auswahl. Die Kurse des DAV werden alle gemäß einer Ausbildungsrichtlinie gehalten und garantieren daher ein einheitlich hohes Niveau. Zusammen mit der Sektion hab ich ein eigenes Kursprogramm speziell für Splitboards erarbeitet. Es ist die perfekte Mischung aus Materialkunde, Testevent und alpinem Wissen. Da wir das gesamte Leihmaterial von ABS über LVS bis zu dem Splitboard Testpool an unserer Base, dem www.huettle.at haben - können die Teilnehmer vor Ort perfekt aus dem "Vollen" schöpfen. Alle Splitboards, alle Bindungen, alle LVS Geräte - sprich ALLES vor Ort am Berg testen und vergleichen. Dazu kommt meine Erfahrung aus über 17 Jahren Tourengehen sowie aus der Leitung unzähliger Camps. Da ich in den Bergen des Monatfon seit meiner Kindheit unterwegs bin - kenn ich für jede Wetterlage die perfekt Tour - versprochen :-)

khyber_xtc

 © splitboards europe | riders: DAV Basic Camp | location: Schlapin/Rätikon

DAV Splitboard Alpin Camp Basic

Sonntag 07.01.2018 - Donnerstag 11.01.2018

Sonntag 21.01.2018 - Donnerstag 25.01.2018

Samstag 17.02.2018 - Mittwoch 21.02.2018

Kursziel:

Praxistest der neuesten Splitboards und Splitboardbindungen aller führenden Herstellern.
Vermittlung aller Splitboardspezifischer Tourentechniken sowie von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbständige
Durchführung einfacher Splitboardtouren in unvergletschertem Gelände ermöglichen.

Kursinhalt:

Es steht ein kompletter Testpool mit verschiedene Splitboards und Splitboardbindungen zur Verfügung. Jeder Teilnehmer kann während des Kurses versch.
Splitboards und Splitboardbindungen kombinieren und testen. Den Fahreigenschaften, eines der wichtigsten Kriterien, wird ein ganzer Tag gewidmet.
An diesem Tag nutzen wir das größte Skigebiet des Montafon, damit jeder Teilnehmer verschiedene Splitboards fahren und testen kann.
An den restlichen Tagen werden die Splitboards auf Tour getestet. Es werden Splitboardspezifische Techniken vermittelt und die wichtigsten Elemente,
welche zur eigenständigen Tourenplanung benötigt werden. Tägliches Briefing an Hand des Lawinenlageberichtes, Spuranlage und Aufstiegstechniken,
Tourenplanung und Routenwahl, Orientierung, Verschüttetensuche, LVS Gerätekunde, Analyse eines Schneeprofils, Auswertung eines Rutschblocktestes
sowie der Umgang mit dem ABS Rucksack inkl. einer Demo – Testauslösung. Der Umgang mit Natur- und Umweltschutz auf Skitour wird in Theorie und Praxis thematisiert.

Voraussetzung:

Technische Fähigkeiten:
Für Snowboarder, die in allen Schneearten und unpräpariertem Gelände sicher fahren können.

Konditionelle Fähigkeiten:
Kondition für bis zu 3-stündige Aufstiege.

Veranstaltungsspezifische Vorraussetzungen:
Es werden Testpool-Splitboards oder eigene verwendet.Mitgliedschaft im DAV.

Das Tragen des ABS-Rucksacks während des Kurses ist verpflichtend, der ABS ist in der Kursgebühr enthalten.

 

spearhead_2

 © splitboards europe | riders: DAV Advanced Camp | location: Silvretta

DAV Splitboard Alpin Camp Advanced 

Samstag 03.03.2018 - Mittwoch 07.03.2018

Samstag 24.03.2018 - Mittwoch 28.03.2018

Die Splitboard Alpin Camps sind eine Weiterentwicklung der Standart Grund- bzw. Aufbaukurse des DAV.
Der Advanced richtet sich an alle, die schon Erfahrungen mit dem Splitboard auf Tour haben und ihr Wissen
vertiefen bzw. abgleichen möchten. Gilt es im Basic Kurs, vor allem Grundlagen zu vermitteln, stehen in den
Advanced Kursen das erreichen Alpiner Ziele im Vordergrund. Eine kleine Gruppe von 6 Teilnehmern sowie
die Grundkondition von ca. 1.000hm Aufstieg sind wichtigte Kriterien für das erreichen der gewünschten Ziele.

Kursziel:

Praxistest der neuesten Splitboards und Splitboardbindungen aller führenden Hersteller. Auffrischung oder Vertiefung aller Splitboardspezifischer
Tourentechniken sowie von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbständige Durchführung mittelschwerer
Splitboardtouren in unvergletschertem Gelände ermöglichen. 

Kursinhalt:

Den Kurs leitet ein Splitboarder der ersten Stunden, der mit Freude sein Wissen aus ca. 20 Jahren Splitboardgeschichte weitergibt. 
Der Kurs wird nur mit einer reduzierten Gruppengröße von max. 6 Teilnehmern angeboten. Es steht ein kompletter Testpool mit verschiedenen 
Splitboards und Splitboardbindungen zur Verfügung. Jeder Teilnehmer kann während des Kurses versch. Splitboards und 
Splitboardbindungen kombinieren und testen. Den Fahr-eigenschaften, eines der wichtigsten Kriterien, wird ein ganzer Tag gewidmet. 
An diesem Tag wird das größte Skigebiet des Montafon genutzt, damit jeder Teilnehmer soviel wie möglich an Splitboards und Bindungen testen kann. 
Auch Skirouten erweitern unseren Radius ggf. mit kurzen Aufstiegen. Die restlichen Tage dienen dazu, das Tourenwissen weiter zu vertiefen 
oder aufzufrischen. Jeden Abend werden gemeinsam mögliche anspruchsvollere Touren geplant. Der Tag beginnt mit dem Briefing an Hand 
des Lawinenlageberichtes und der Tourenentscheidung. Auf Tour wird auf die Punkte Routenwahl und Orientierung vertieft eingegangen. 
Die Routenwahl wird auf Basis der Snowcard sowie der Einzelhangbeurteilung gemeinsam thematisiert. Werkzeuge wie 
Schneeprofilanalyse oder Rutschblocktest werden gemeinsam erarbeitet und ausgewertet. Der Umgang mit Natur- und Umweltschutz 
auf Skitour wird in Theorie und Praxis thematisiert.

Voraussetzung:

Technische Fähigkeiten:
Grundkurs Winterbergsteigen mit dem Snowboard oder entsprechende selbst erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten.
Für Snowboarder, die in allen Schneearten und unpräpariertem Gelände sicher fahren können.

Konditionelle Fähigkeiten:
Kondition für 4-5 stündige Aufstiege. ( min. 1.000hm )

Veranstaltungsspezifische Vorraussetzungen:
Es werden Testpool-Splitboards oder eigene verwendet. Mitgliedschaft im DAV.

Das Tragen des ABS-Rucksacks während des Kurses ist verpflichtend, der ABS ist in der Kursgebühr enthalten.

spearhead_1

 © splitboards europe | riders: DAV Basic Camp | location: Silvretta

Dann nicht lange warten - denn die Kurse sind schnell ausgebucht.

Ich freue mich auf unvergessliche Touren, schöne Gipfel und allseits eine gute Stimmung am Berg mit euch. Gerne zeige ich euch das Monatfon und seine Berge wie ich es von Kindheit an kennen.

Euer Simon

simon

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.