splitboards:

versandkostenfrei

best warranty,

3 J. ersatzteile gratis!

Splitboard sets:

-20 % sparen

grösster shop

europas

splitboards.eu DE

DAV Splitboard Alpin Camp Basic 13.-17.01.19

DAV Splitboard Alpin Camp Basic 13.-17.01.19

ca. 2 m Powder am Hüttle und 3 Tage eingeschneit - so waren die Eckdaten des ersten DAV Sektion München Splitboard Camps Basic 2019.

Eine verlässliche Wetter Prognose und viel Erfarhung, damit kann man auch Extrem - Situationen bestmöglichst meistern. Es war klar, das wir mit der Schneeprognose mehre Tage am Hüttle eingeschneit sein würden. Somit konnte ich bereits 3 Tage vorher alle Teilnehmer informiernen, Lebensmittel und alles Nötige für diese Zeit mitzubringen. Nach erfolgreicher Anreise, ging dann auch die Schranke zum Rest der Aussenwelt zu. Das sollte aber nicht die letzte Schranke sein - denn genau genommen, waren wie doppelt eingeschneit. Auch die Hauptstrasse nach St. Gallenkirch, war für 2 Tage geschlossen. 

20190113_154000

Da es sich ja um ein Skibergsteigen mit dem Splitboard Grundkurs handelte, hatten wir also genug Theorie zu meistern und verhungern war ausgeschlossen. Dank dem Ortovox berg, der seit letztem Winter fester Bestandteil meiner Theoriekunde ist, war es auch nicht zu "trocken" sodern sehr anschaulich.

20190114_153305

Da das Hüttle 2004 nach neuesten Berechnungen gebaut wurde, konnten wir uns sowohl im Haus als auch im Garten sicher fühlen. Wir machten also einen guten Mix aus Theroie und Praxis im Schnee.

20190114_114230

 20190114_115459

Lediglich das Tourengehen in seiner üblichen Länge, also 600 - 800hm für Beginner, das konnten wir leider nicht wie geplant jeden Tag machen. Dafür um so schöner, als die Schranke wieder auf ging und wir nur noch eine Lawinenwarnstufe 3 hatten.

20190115_113338

20190115_113040

Zeitgleich kam auch die Sonne raus und beschehrte uns die schönsten Tage des Winters, tief verschneit und blauer Himmel, was will man mehr :-)

Eine Sache vieleicht:Bier zum Beispiel. Das war das Einzige was wir nicht genug hatten, aber uns brav einteilten. Für die gute Stimmung sorgten dann Rotwein und Schnaps. Aber als die Schranke wieder auf war, wurden direkt pro Abend 2 Kästen getrunken ( 8 Personen )!

Na wenn das keine "Unterhopfung" war :-D

Die erste große Tour ging dann von Gargellen aus.

20190116_105122

Gargellen hatte in der "heissen" Phase sogar eine Ausgangssperre. Ab 22:00h sollte man sein Haus nicht mehr verlassen. Wozu auch, es waren eh kaum Wege geräumt. Wir waren jedenfalls die Ersten auf dieser sonst so beliebten Tour und durften alles selber spuren.

20190116_123545

20190116_135457

20190116_135828

Am letzen Tag ging es dann ins Skigebiet zum freeriden. Leider hat der erste Tag mit Sonne nicht viel übrig gelassen, aber wir machten das Beste daraus.

Es hat sich einmal mehr bewiesen, es gibt sie noch, die Winter mit Schnee wie in der Kindheit. Wenn man viel Glück hat, erlebt man auch noch das Privileg eingeschneit zu sein und bei guter Planung sogar mit allem Komfort. Vor allem den Luxus zu haben diese Zeit zu genießen.

Vielen lieben Dank, es waren tolle Stunden und Tage mit euch und wir hatten soviel Spass!

Herzlichen Glückwunsch, zu folgenden Splitboard Sets:

Stefan hat sich ein Khyber XTC 165, mit Spark gekauft,

Tim zu seinem Pathron Carbon by Splitboard Europe 166 mit Burton Hitchhiker.

Ich hoffe bis bald mal wieder, gerne auf Tour oder wieder eingeschneit!

Euer Simon

20190116_123710

© splitboards europe all pictures | riders: DAV Camp Alpin Basic | location: Montafon

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.